Garantie: Superlecker oder Geld zurück | Versand kostenlos ab 40€ (D) | 100% Biomehl | einfach im Ofen backen

Spekulatius-Creme - Der erste Brotliebling Aufstrich

Kurz vor Jahresende sind wir wahnsinnig stolz einen Punkt von unserer To-Do-Liste streichen zu können, der uns besonders am Herzen lag: Die Entwicklung des ersten Brotliebling Aufstrichs. Nun ist er endlich da! Passend zum Beginn der Weihnachtszeit gibt es ab sofort bei uns im Shop den ersten Brotliebling Aufstrich: Eine herrlich leckere Spekulatius-Creme.

Die Idee gab es schon lange, denn so lecker eine Stulle frisch gebackenes Brot auch ist, ein richtiger Brotgenuss wird es doch erst zusammen mit dem Richtigen für "oben drauf". Somit war schnell klar, dass es Brotliebling auch als Aufstrich geben sollte. Doch so schnell die Idee geboren war, umso schwieriger gestaltete sich die Umsetzung. Denn eines war von Anfang an klar, es sollte etwas Besonderes sein, etwas, das aus jeder Brotzeit ein Genusserlebnis macht und nicht in jedem Supermarkt zu finden ist. Mit dieser Entscheidung begann eine lange Phase des Testens. Von Marmelade über Gelee bis hin zu Pastete, von süß bis salzig - wir haben alles ausprobiert. Vieles war durchaus lecker aber nichts war dabei, was alle im Team zu 100% überzeugt hätte. Das änderte sich allerdings vor einigen Wochen, als unsere Praktikantin ein neues Testobjekt zur Mittagspause mitbrachte: Eine Spekulatius-Creme. Um es kurz zu machen: Es war Liebe auf den ersten Biss und so stand fest: Der erste Brotliebling Aufstrich sollte eine Spekulatius-Creme werden, die jede Brotzeit versüßt und den Geschmack von Weihnachten aufs Brot holt.

Allerdings war die Arbeit an dieser Stelle noch lange nicht getan. Das Rezept, das unsere Praktikantin verwendet hatte, basierte auf Butter, Kondensmilch und vor allem Zucker. Wir wollten für unseren Aufstrich den Geschmack des Spekulatiusgebäcks beibehalten, aber zur gleichen Zeit auch hochwertigere Zutaten und weniger Zucker verwenden. So begann erneut eine lange Zeit des Testens, an dessen Ende allerdings eine Spekulatius-Creme steht, die Du so garantiert noch nie gegessen hast! Zusammen mit cookomania, einer kleinen Berliner Manufaktur, die sich auf raffinierte Aufstriche spezialisiert hat, haben wir uns für eine ganz besonderes Zutat in unserer Spekulatius-Creme entschieden. Jürgen von cookomania kam eines Tages auf die Idee als Basis für die Creme Ziegenmilch zu verwenden, da diese von Natur aus eine süßlichere Note als andere Milchsorten hat. Zusammen mit weißer Kakaobutter bildet die Ziegenmilch die zart-süßliche Basis unserer Creme. Für echtes Spekulatiusaroma haben wir zudem darauf verzichtet Spekulatiusgebäck für unsere Creme zu verwenden. Für ein intensiveres Aroma und wahren Wintergenuss verwenden wir in unserer Creme die für Spekulatiusgebäck typischen Gewürze Zimt, Nelken und Kardamom in ihrer Reinform. Das Ergebnis ist ein Aufstrich, der von unserem Tisch nicht mehr wegzudenken ist. 

Deshalb freuen wir uns auch umso mehr, dass Du nun auch in den Genuss unserer Spekulatius-Creme kommen kannst. Wir hoffen, dass Du sie genauso genießt wie wir es tun und wünschen Dir eine fröhliche Weihnachtszeit!