Garantie: Superlecker oder Geld zurück | Versand kostenlos ab 40€ (D) | 100% Biomehl | einfach im Ofen backen

American Pecan Cookies

August 13, 2016

American Pecan Cookies

    Knusprig und knackig! Für die kleine Sünde zwischendurch mit knackigen Pekannüssen und bester Zartbitterschokolade, haben wir hier ein leckeres Rezept für American Cookies für Dich vorbereitet.

    Du brauchst dafür:

    • 250g weiche Butter
    • 250g Zucker
    • Prise Salz
    • 2 Eier
    • 1 TL Vanillezucker
    • 1 1/2 gestr. TL Backpulver
    • 350g Weizenmehl
    • 1 Tafel Zartbitterschokolade
    • 50g Pekannüsse

    Und so funktioniert's:

    1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz einige Minuten mit dem Mixer schaumig rühren, dann die Eier gut unterschlagen.

    2. Mehl und Backpulver vermischen und unter die schaumige Masse heben, bis ein glatter Teig entsteht.

    3. Die Schokolade und die Pekannüsse grob hacken und unter den Teig heben. Dann den Cookieteig mindestens eine Stunde kühl stellen.

    4. Den Ofen auf 170°C (Umluft) vorheizen. Währenddessen ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig zu Kugeln von etwa zwei bis drei Zentimetern Durchmesser formen.

    Achtung: Da die Cookies weit auseinander laufen, genügend Abstand zwischen den Teigkugeln lassen.

    5. Wenn das Blech ganz voll ist, die Cookies etwas flach drücken und 12 bis 15min goldgelb backen.

    Tipp: Wer es richtig amerikanisch mag, der ersetzt 1/2 TL Backpulver durch 1/4 TL Natron. Das gibt den Cookies ein besonderes Aroma.

    Wir wünschen Euch guten Appetit!