Veganer Himbeer-Apfel-Traum

August 25, 2017

Veganer Himbeer-Apfel-Traum

Du suchst nach einem Rezept, das Dir neue Superkraft verleiht? Wir zeigen Dir einen aufregend fruchtigen Aufstrich, mit dem Du die Apfelernte in Zukunft noch kreativer und gesünder gestalten kannst. Das traumhafte Duett von Himbeere und Apfel ist ein echtes Geschmackserlebnis und geht in der Zubereitung ganz fix: Die Früchte waschen und schneiden, mit Gelierzucker aufkochen und schon kannst Du die Marmelade in Gläser abfüllen. Macht sich perfekt auf jedem Frühstückstisch! Bei Veggies und allen Naschkatzen garantiert beliebt! Also, worauf wartest Du noch?

Das benötigst Du für 5 Gläser:

  • 400 g Himbeeren 
  • 3 Äpfel
  • 250 g veganen Gelierzucker 3:1 (mit Apfelpektin)
  • 5 ausgekochte Schraubgläser

Und so gehts: 

  1. Verlese die Himbeeren und wasche sie vorsichtig.
  2. Wasche, schäle, entkerne und schneide die Äpfel in kleine Stücke.
  3. Die Früchte mit dem Zucker in einem Topf mindestens 3 Minuten kochen lassen. Wer es nicht ganz so stückig mag, hilft noch mit einem Mixstab nach.
  4. Fülle die Marmelade in die vorbereiteten Schraubgläser, verschließe sie und Stelle sie für mindestens 5 Minuten auf den Deckel.
  5. Fertig! 

Viel Spaß beim Genießen und Guten Appetit wünscht Dir dein Brotliebling Team!