Garantie: Superlecker oder Geld zurück | Versand kostenlos ab 40€ (D) | 100% Biomehl | einfach im Ofen backen

Türkischer Bulgursalat

Als Beilage zu einem frischen Fladenbrot passt natürlich am allerbesten ein leckerer Bulgursalat mit würziger Tomate und knackigem Granatapfel. Der perfekte Begleiter für eine türkische Brotzeit

Für den Bulgursalat brauchst Du:

  • 2 Tassen Bulgur (Weizen; parboiled)
  • 4 Tassen heisses Wasser
  • 4 Cherrytomaten
  • 1/3 Gurke
  • 3 EL Tomatenmark
  • 3 EL neutrales Pflanzenöl
  • 1/2 Granatapfel
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • 2 Stangen Lauchzwiebeln
  • 1/2 Bund frische Minze
  • Saft von 1 Limette
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • Chili nach Geschmack

Und so funktioniert's:

1. Den Bulgur in eine große Schüssel geben und heißes Wasser darübergießen. Alles für 5 bis 10 Minuten quellen lassen.

2. Tomate, Gurke, Lauchzwiebeln in kleine Stücke schneide. Die Kräuter sehr fein hacken und die Granatapfelkerne aus der Schale lösen. Zusammen mit dem Tomatenmark und dem Pflanzenöl zum Bulgur geben. Alles gut vermischen. Zum Schluss den Limettensaft über dem Salat geben und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chili würzen. 

Wir wünschen guten Appetit!