Poppiger Mais-Avocado-Aufstrich

August 25, 2017

Poppiger Mais-Avocado-Aufstrich

Die Avocado zählt zu den absoluten Superfoods und ist in der Gesundheitsküche gerade sehr beliebt, da sie viele ungesättigte Fettsäuren enthält. Das extra Plus: Die grüne exotische Frucht schmeckt auch noch köstlich! Gesund und lecker – für uns die besten Voraussetzungen, um daraus einen tollen Brotaufstrich zu zaubern. Als "Guacamole" kennt man den Klassiker vielfach aus der würzigen mexikanischen Esskultur. Wir empfehlen Dir mit diesem Rezept eine poppige und etwas mildere Variante mit Mais. Die gelben Körnchen sorgen für einen knackigen Biss und harmonieren toll mit der cremigen Konsistenz der Avocado. Passend zum Rezept im Healthy Style, streichen wir die Creme natürlich auf unser Power Nuss. Also, hol Dir Superfood auf die Stulle und genieß die nächste Brotzeit extra gesund.

Das benötigst Du für eine Portion: 

  • 1 reife Avocado 
  • 2 EL Mais
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 2-3 Radieschen 
  • Paprikapulver
  • Pfeffer und Salz

Und so gehts: 

  1. Püriere die Avocado zusammen mit der Knoblauchzehe in einem Mixer. 
  2. Schneide die Radieschen und Zwiebel in kleine, feine Würfel und hebe sie gemeinsam mit dem Mais unter die Avocadocreme. 
  3. Mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika würzen.
  4. Fertig! 

Tipp: Am Besten schmeckt der Aufstrich, wenn er bereits eine Stunde gezogen hat. 

Dieses Rezept ist ein Lesertipp

Unsere Redaktion war von dem Rezept von Franziska Kerber begeistert. Danke Franziska für diesen tollen Tipp, wir lieben den Mais-Avocado-Aufstrich jetzt schon! Du hast auch Lieblingsrezepte, die Du anderen Brotgenießern unbedingt empfehlen möchtest. Schreib uns an [email protected] Wir freuen uns auf Deine Ideen!