Garantie: Superlecker oder Geld zurück | Versand kostenlos ab 40€ (D) | 100% Biomehl | einfach im Ofen backen

Aromatische Lachs-Rillette

Juli 14, 2017

Aromatische Lachs-Rillette

Der Geschmack des Meeres zum Genießen nah? Mit dieser köstlichen Lachs-Rillette kein Problem! Wer eine ausgefallene Alternative zum geräucherten Lachs sucht, ist bei dieser Variante der klassisch-französischen Küche genau richtig. Hier gart der Fisch nämlich im eigenen Saft mit Butter und Zitrone und entwickelt dadurch ein intensives und unvergleichliches Fischaroma. Super einfach und ganz schnell zubereitet, verführt diese Lachsstulle Deine Geschmacksknospen garantiert auf hohe See. Besonders mit unserem Vollkorn Pur Backset ein toller Genuss, aber auch das Wiesenbrot oder das Weizen à la Provence können wir Dir herzlich dazu empfehlen.

Das benötigst Du für 4 Portionen der Lachs-Rillette:

  • 300 g Lachsfilet, enthäutet und entgrätet
  • 50 g Butter 
  • Meersalz
  • 1 Zitrone 
  • 1 EL fein geschnittener frischer Dill
  • 2 EL klein geschnittener frischer Schnittlauch

    Und so geht’s:

    1. Heize den Backofen auf ca. 220 °C (Umluft) vor.
    2. Lege den Lachs auf das Backpapier, schneide die Butter, sowie die Hälfte der Zitrone in Scheiben und verteile sie gleichmäßig über dem Lachs.
    3. Anschließend mit Salz und Dill würzen.
    4. Den Lachs in das Backpapier einwickeln und für 10 Minuten im Ofen garen.
    5. Jetzt darf der Lachs erstmal auf Zimmertemperatur abkühlen, ehe er aus dem Backpapier befreit wird.
    6. Die im Ofen entstandene Flüssigkeit kann in eine Schüssel gegeben werden, die Zitronenscheiben hingegen solltest Du nicht weiter verwenden.
    7. Zerkleinere nun den Lachs mit einer Gabel in kleine, grobe Stücke und gib ihn zurück zum Garsaft.
    8. Dem Aufstrich fehlt nur noch Schnittlauch und Zitronensaft und schon kann er in den Kühlschrank, um kühl schnabbuliert zu werden.

    Kleiner Tipp: Wem der Lachsaufstrich zu deftig ist, kann den Fisch auch im ganzen Stück zu einem Stück Brot genießen.

    Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit wünscht Dir Dein Brotliebling Team!