Feurige Chilli-Feta-Butter

Mai 19, 2017

Feurige Chilli-Feta-Butter

Butter mit Biss! Eine spannende Mischung aus Feta und Butter ergibt zusammen mit feurigen Chillischoten diesen herrlichen Aufstrich, der uns gerade richtig kommt, um die Grillsaison einzuleiten. Wir haben den Leckerbissen auf unserem wilden Löwenbrot getestet und sind: Begeistert! Da bleibt uns nur eines zu sagen: Grill anfeuern, Brot backen, genießen.

Das brauchst Du für die Chilli-Feta-Butter:

  • 100 g Feta
  • 200 g Butter
  • 1 rote Chillischote
  • 8 getrocknete Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer

Und so geht's:

  1. Die Chillischote fein hacken, je nach gewünschtem Schärfegrad die Kerne entfernen oder mitverwenden. Anschließend die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Butter erwärmen, bis sie weich, aber noch nicht geschmolzen ist. Zwei Knoblauchzehen pressen und in die Butter geben. Den Feta in kleine Stücke zerbröseln und gemeinsam mit der gehackten Chilli unter die Butter rühren.
  3. Zum Schluss die Feta-Butter nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz abkühlen lassen und anschließend in den Kühlschrank stellen, bis die Feta-Butter-Masse wieder eine feste Konsistenz erreicht hat.

Wir wünschen guten Appetit!