Cheesy-Baguette

August 23, 2017

Cheesy-Baguette

Der amerikanische Traum ist zum Greifen nah! Das Cheesy-Baguette ist besonders schön deftig und kommt mit einer Extraportion Käse daher. Verfeinert mit köstlicher Hähnchenbrust und leckerem Cheddar bringen wir Deine Geschmacksknospen zum Tanzen. Dabei ist der amerikanische Käsehit einfach und ziemlich schnell gemacht. Probier es aus und zaubere Dir mit unserem Dinkel Pur Backset ein Stück Amerika nach Hause. Du wirst es definitiv lieben!

Das benötigst Du für ein Cheesy-Baguette: 

  • Unser Dinkel Pur Backset
  • 250 g gebratene Hähnchenbrust
  • 250 g Frischkäse
  • 250 g Cheddar
  • 1 Packung geriebener Mozzarella
  • Kräuterbutter nach Bedarf
  • 1-2 Tomaten

Und so geht’s:

  1. Bereite den Teig vom Dinkel Pur nach der Backanleitung zu und heize anschließend den Backofen auf ca. 220°C (Ober- und Unterhitze) vor. Forme zum Ende hin den Teig länglich, sodass du eine Baguette-Form hast.
  2. Schiebe das Baguette in den Backofen und lasse es für ca. 25-30 Minuten backen, damit es gut vorgebacken ist.
  3. In der Zwischenzeit kannst Du die Tomaten, den Cheddar und die gebratene Hähnchenbrust in kleine Scheiben schneiden, damit sie gut in die Baguette-Schlitze passen.
  4. Hole das vorgebackene Baguette heraus und schneide es leicht, bei einem Abstand von 3-4 cm, ein (Der Backofen soll weiterhin anbleiben!). Lasse das Baguette danach etwas abkühlen und bestreiche die Innenseite der eingeschnittenen Stellen nach Belieben mit Frischkäse und etwas Kräuterbutter. Fülle dann die Baguette-Schlitze mit der Hähnchenbrust und dem Cheddarkäse. Nun noch den geriebenen Mozzarella auf dem Baguette verteilen.
  5. Lege das Baguette wieder in den Backofen und lasse es für ca. 10 Minuten fertig backen, bis es eine knusprig goldbraune Farbe hat und der Mozzarella schön verlaufen ist. 
  6. Fertig!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit wünscht Dir Dein Brotliebling Team!