Garantie: Superlecker oder Geld zurück | Versand kostenlos ab 40€ (D) | 100% Biomehl | einfach im Ofen backen

Bezaubernde Pestoblume

Wie Brot zu einem echten Kunstwerk wird, zeigen wir Dir mit diesem tollen Rezept für eine Pestoblume. Sieht kompliziert aus? Lass Dich überraschen, wie einfach Du diesen kunstvollen Gaumenschmaus zauberst! Aromatisches Pesto mit frischen Kräutern mixen, schnell den Brotteig durchkneten, in Form bringen, eindehen - fertig! So zieht die Pestoblume auf dem Partybuffet oder beim Grillabend garantiert hungrige Blicke auf sich. Und zu einem Gläschen Rotwein ist sie an lauen Sommerabenden ein wahrlich schöner Genuss. Probiers aus! 

Das benötigst Du für das selbstgemachte Pesto:

  • 1 Bund Basilikum  
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 60 g Mandeln
  • etwas Parmesan 
  • 100 ml Olivenöl 
  • Salz & Pfeffer

Für den Brotteig empfehlen wir Dir unser Dinkel Pur Backset. 

    Und so geht’s:

    1. Hacke alle Zutaten für das Pesto klein und püriere sie mit einem Handmixer. 

    2. Erstelle nun den Brotteig des Dinkel Pur. Die Backanleitung im Backset zeigt Dir ganz einfach, wie es geht. Du kannst mit Schritt 2 beginnen, sobald die Gärzeit des Teiges beendet ist.

    3. Heize schon mal den Backofen auf 220°C (Ober- und Unterhitze) vor. Teile den Teig in zwei Hälften und forme daraus jeweils ca. 0,5 cm dünne Teller. Lege nun einen der beiden Teigteller auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und bestreiche Ihn großzügig mit dem Pesto. Lasse in der Mitte einen kleinen Kreis frei. 

    4. Lege nun vorsichtig den zweiten Teller auf den mit Pesto bestrichenen Teig und schneide Kuchengroße Stücke ein. Lasse in der Mitte, wie auf dem Foto abgebildet, den ausgesparten Kreis frei.

    5. Nimm jetzt jeweils zwei der Stücke in die Hand und drehe sie gleichzeitig gegensätzlich zueinander ein.

    6. Backe die Pestoblume für 30 Minuten im vorgeheizten Ofen. Fertig!

    Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit wünscht Dir Dein Brotliebling Team!