Garantie: Superlecker oder Geld zurück | Versand kostenlos ab 40€ (D) | 100% Biomehl | einfach im Ofen backen

Frische Beere!

Fruchtig, frisch und beerig - so schmeckt dieses yummy Rezept für einen Beeren-Frischkäse-Aufstrich, mit dem wir uns den Beginn der Beerenzeit versüßen. Denn Himbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren & Co. schmecken nicht nur angenehm süß-säuerlich, sondern sind auch herrlich bunte Vitaminbomben. Jede Menge gesunde Nährstoffe, gesund und lecker - so haben wir unsere Brotzeit am liebsten!


Für den echten Frische-Kick verwendest am besten frische Früchte. Wir haben Himbeeren, Blaubeeren und Johannisbeeren ausgewählt, deiner fruchtigen Fantasie sind hier aber keine Grenzen gesetzt. Der Aufstrich passt übrigens besonders gut zu unserem Saatenbrot, das die frischen Beeren fabelhaft mit seiner körnigen Krume ergänzt.

Das brauchst Du für den Beeren-Frischkäse-Aufstrich:

  • 200 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 100 g frischer Beeren-Mix (z. B. Himbeeren, Johannisbeeren, Blaubeeren)
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • Abrieb einer Zitrone
  • 1 Vanilleschote

Und so geht's:

  1. Den Zucker mit den Beeren vermengen und einige Minute ziehen lassen.
  2. Den Frischkäse mit dem Mark der Vanilleschote, dem Zitronenabrieb und dem Zitronensaft verrühren.
  3. Anschließend die gezuckerten Beeren unter die Frischkäsecreme heben. 

Viel Freude beim Schlemmen wünscht dein Brotliebling Team!