Garantie: Superlecker oder Geld zurück | Versand kostenlos ab 40€ (D) | 100% Biomehl | einfach im Ofen backen

Zimt-Pull-Apart Brot

Unser Zimt-Pull-Apart Brot ist ein echter Weihnachtsgenuss, der nicht nur herrlich lecker schmeckt, sondern sich auch perfekt zum Teilen mit anderen Brotgenießern eignet. Besonders lecker schmeckt das Brot übrigens zusammen mit unserer Spekulatius-Creme.

Für das Brot benötigst Du:

  • 20 g Frischhefe
  • 150 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 375 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Eier
  • 50 g Butter


Für die Füllung benötigst Du:

  • 75 g geschmolzene Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 TL Zimt 

 

Und so funktioniert's:

  1. Eine kleine Kastenform (20 bis 22 cm) einfetten.
  2. Die Hefe in lauwarmer Milch zusammen mit etwas Zucker auflösen und beiseite stellen, bis die Hefemilch zu schäumen beginnt. Anschließend die restlichen Zutaten für den Teig zusammen mit der Hefe zu einem glatten Teig verkneten. In einer geölten Schüssel den Teig ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. Den Teig nochmals kneten und auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem Rechteck oder Quadrat (etwa einen halben Zentimeter dick) ausrollen. Mit der flüssigen Butter bestreichen (einen EL zurück behalten) und mit Zimt und Zucker (ebenfalls einen EL zurück behalten) bestreuen.
  4. In Streifen schneiden, die der Breite der Kastenform entsprechen und die Streifen aufeinander legen. Diese Streifen in "Pakete" schneiden, die der Höhe der Kastenform entsprechen. Die "Pakete" hochkant hintereinander in die Kastenform legen und so lange gehen lassen (30 bis 60 Minuten), bis die Kastenform gut ausgefüllt ist. Oben nochmals mit Butter bestreichen und mit Zimt und Zucker bestreuen.
  5. Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und auf den Backofenboden ein Blatt Alufolie legen, falls die Zuckermasse tropfen sollte. Das Brot auf der zweiten Schiene von unten 30 bis 35 Minuten backen lassen. 20 bis 30 Minuten in der Form auskühlen lassen und dann auf ein Rost stürzen. 

Wir wünschen guten Appetit!