Garantie: Superlecker oder Geld zurück | Versand kostenlos ab 40€ (D) | 100% Biomehl | einfach im Ofen backen

Eierlikör Cheesecake

März 20, 2016

Eierlikör Cheesecake

Obwohl es das Wetter nicht vermuten lässt, aber heute ist Frühlingsanfang! Um die Sonne hervorzulocken und um die guten Laune auf den Kaffeetisch zu zaubern, haben wir ein leckeres Rezept für einen schnellen Cheesecake für Dich vorbereitet. Ein Klassiker, der immer schmeckt. Dazu gibt es einen veganen Eierlikör, der Vorfreude auf die Ostertage macht. 

Für den Cheesecake brauchst Du:

Mürbeteig:

  • 150g Weizenmehl
  • 65g brauner Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 65g kalte Butter

Käsekuchenmasse:

  • 500g Magerquark
  • 150g Zucker
  • 2 Ei
  • 150g weiche Butter
  • 125ml Milch
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Speisestärke

Für den veganen Eierlikör brauchst Du nicht viel:

  • 1 Pck Vanille-Sojadessert z.B. von Provamel
  •  43er Likör

    Und so funktioniert's:

    1. Für den Boden Mehl, Zucker und Backpulver vermischen. Das Ei und die Butter hinzufügen und mit den Fingern zu einem sandigen Teig verkneten.

    2. Den Teig 30min kalt stellen.

    3. Eine Springform mit Öl einfetten und den Teig vorsichtig auf dem Boden flachdrücken. Rundherum sollte ein fingerbreiter Rand entstehen.


    4. Nun den Ofen auf 175°C vorheizen.

    5. Für die Käsekuchenmasse alle Zutaten gut miteinander vermischen, dann auf den Mürbeteigboden geben.
     
    6. Den Käsekuchen für cirka 70-80min langsam backen, bis er goldgelb wird. Vorsicht: damit er nicht verbrennt bei Bedarf mit einem Stück Alufolie abdecken.

    7. Den fertigen Kuchen für 30min auskühlen lassen und dann vorsichtig aus den Formen lösen.

    8. Währenddessen kannst Du den veganen Eierlikör zubereiten. Dafür den Vanille-Sojadessert mit dem Likör solange verdünnen, bis er eine cremige Konsistenz und die gewünschte Stärke hat.

    9. Den Cheesecake vor dem Servieren mit dem "Eierlikör" übergießen. Tipp: Für Kinder kann man den Eierlikör sehr gut durch ein Nussmus oder Vanillesoße ersetzten.

    Wir wünschen guten Appetit und einen schönen Frühlingsanfang!