Garantie: Superlecker oder Geld zurück | Versand kostenlos ab 40€ (D) | 100% Biomehl | einfach im Ofen backen

Apfel-Karotten-Aufstrich mit Mandelmus

Dieser leckere Brotbelag aus knackiger Karotte und fruchtigem Apfel ist nicht nur gesund sondern obendrein auch super lecker!
Während Karotten Vitamin A und Carotin liefern, enthalten Äpfel gesundes Vitamin C. Mit Magerquark und cremigem Joghurt angerührt, hat dieser Aufstrich kaum Kalorien. Und für die Extraportion gesunder Fette, kannst Du Deine Brotstulle mit einem Esslöffel Mandelmus und Walnüssen veredeln.

Doch welches Brot passt zu diesem leckeren Apfel-Karotten-Aufstrich wohl am besten?
Wie wäre es mit unserem Nussknackerbrot mit Haselnüssen und Walnüssen oder unserem leckeren Müslibrot mit süßen Rosinen, Haferflocken und Haselnüssen.

Für den Apfel-Karotten-Aufstrich brauchst Du:

  • 1/2 Apfel
  • 1 Karotte
  • 1 EL Naturjoghurt
  • 100g Magerquark
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 EL Orangensaft
  • Walnüsse (zum Bestreuen)

Und so funtioniert's:

1. Die Karotte schälen und zusammen mit dem Apfel in feine Schnitze reiben.

2. Den Joghurt mit dem Quark verrühren, Mandelmus und Orangensaft hinzugeben.

3. Die Apfel-Karotten-Schnitze unter die Quarkmasse heben und einige Minuten kühl stellen.

4. Vor dem Genießen mit Walnussbruch bestreuen.

Wir wünschen guten Appetit!