Reicher Ritter - French Toast mit Banane & Kakao Nibs

Februar 11, 2016

Reicher Ritter - French Toast mit Banane & Kakao Nibs

Armer Ritter oder French Toast ist wahrscheinlich fast das Beste, was man aus wabbeligem Toastbrot oder altem Brot machen kann. Aber auch eine leckere, frisch selbstgebackene Scheibe Brot hat diese ehrenvolle Behandlung verdient! Dann spart man am besten nicht an außergewöhnlichen Zutaten, um das Brot besonders zu veredeln. Der in der Pfanne angebratene "Arme Ritter" ist schön knusprig und süß, doch wir wollten noch eine besondere Geschmacksnuance in das Gericht bringen. Auftritt Kakao Nibs: die herbe "Speise der Götter" gibt dem Frühstück nochmal extra Crunch!

Du brauchst dafür:

  • ein paar Scheiben von unserem Feige Mandel
  • 1 reife Banane
  • 200 ml Hafermilch
  • 1 EL Speisestärke
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 EL Kakao Nibs
  • Öl, zum Anbraten

Und so funktioniert's:

  1. Das Brot in fingerdicke Scheiben schneiden. Die Speisestärke mit der Hafermilch verquirlen.
  2. Die Banane in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Brotscheiben in eine Auflaufform legen und mit der Hafermilch übergießen. Etwa 10min einweichen lassen. Die Scheiben sollten vollgesogen, aber nicht wabbelig sein.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und die weichen Brotscheiben von beiden Seiten knusprig anbraten. Nach kurzer Zeit die Banane auf den Brotscheiben verteilen und nochmal von beiden Seiten anbraten
  5. Währenddessen den Zucker mit dem Vanillezucker vermischen und großzügig über den Brotscheiben in der Pfanne verteilen.
  6. Hitze herunterdrehen und den Zucker noch einige Minuten karamellisieren lassen.
  7. Die Brotscheiben auf Tellern anrichten und die Kakao Nibs darauf verteilen.

Wir wünschen einen guten Appetit und ein angenehmes Frühstück!