Garantie: Superlecker oder Geld zurück | Versand kostenlos ab 40€ (D) | 100% Biomehl | einfach im Ofen backen

Aprikosen-Relish

Januar 24, 2016

Aprikosen-Relish

Süße Aprikosen treffen auf würzigen Rosmarin und verwandeln Deine Brotstulle in einen Gourmet-Snack der besonderen Art. Das Relish ist eine Gewürzsauce zu deren Herstellung die unterschiedlichsten Obst- und Gemüsesorten verwendet werden können. Dabei werden sie in feine Würfel geschnitten und mit Zucker, Essig und Gewürzen gemischt. Zum Oberbegriff Relish gehören auch Chutneys, Ajvar oder Salsa Soßen. Oft wird mit der Gewürzsoße Fisch und Fleisch verfeinert, bei uns veredelt das Aprikosen-Relish milden Büffel-Mozzarella mit krossem Brot.

Für das Relish brauchst Du:

  • 200g Soft-Aprikosen
  • 10g Ingwer
  • 1 Msp. Chilipulver
  • 2 EL Aceto balsamico bianco
  • 1 EL Orangenmarmelade
  • 2 EL Vanillezucker
  • 50ml Wasser
  • einige Zweige Rosmarin

außerdem:

  • einige Scheiben Büffel-Mozzarella
  • Olivenöl
  • Meersalz, Pfeffer

Und so funktioniert's:

1. Soft-Aprikosen in feine Würfel schneiden. Ingwer fein reiben und zusammen mit den anderen Zutaten für das Relish bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.

2. Währenddessen zwei Scheiben frisches Brot abschneiden, mit Olivenöl bepinseln und kurz im Ofen anrösten. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

3. Das Relish kurz abkühlen lassen.

4. Den Mozzarella auf die ofenwarmen Brotscheiben legen und großzügig mit dem Relish toppen. Zum Schluss mit einigen Rosmarinblättern bestreuen und lauwarm servieren.

Wir wünschen guten Appetit!