Garantie: Superlecker oder Geld zurück | Versand kostenlos ab 40€ (D) | 100% Biomehl | einfach im Ofen backen

Orientalischer Lupinenburger mit Süßkartoffel

Zusammen mit der Firma Purvegan haben wir einen Burger entwickelt, den Du so sicher noch nicht gesehen hast. Ein krosses Brötchen von uns, beschmiert mit leckerem Lupinenaufstrich und als Patty ein saftiger Lupinenbratling. Dazu noch ein paar Süßkartoffelscheiben, etwas Tomate, Zwiebel und Salat: fertig ist ein richtig leckerer Burger!

Du brauchst dafür:

  • 4 alberts LupinenBURGER Oriental
  • 1 Packung Lupinenaufstrich Natur
  • 1 rote Zwiebel, in Scheiben
  • 1 Süßkartoffel, gewaschen
  • 1 Fleischtomate, in Scheiben
  • ein paar Blätter Salat, gewaschen
  • etwas Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Rapsöl, zum Anbraten

Für die Brötchen:

  • 150 ml Wasser
  • 220 g Weizenmehl
  • 2 EL Weizengluten
  • 2 TL Trockenhefe
  • 1 TL Meersalz, fein
  • 2 EL Zucker
  • ½ TL Olivenöl
  • etwas (pflanzliche) Milch, zum Bestreichen

Und so funktioniert’s:

  1. In einer großen Schüssel die Zutaten für die Brötchen vermengen und für acht Minuten unter Hinzugabe von Streumehl auf der Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in einer Schüssel mit etwas Olivenöl beträufeln, dieses verteilen und für eine Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen. Abdecken nicht vergessen!
  2. Den Teig nun in vier gleich große Stücke unterteilen und Brötchen daraus formen. Nochmals für ca. 20 Minuten ruhen lassen. Den Ofen auf 190 °C vorheizen. Die Brötchen mit Milch bestreichen, mit Sesam bestreuen und für ungefähr 25 Minuten backen.
  3. Die Süßkartoffeln in dünne Scheiben schneiden, kurz mit einem Schuss Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren und ebenfalls im Ofen garen. Die Burgerbrötchen nach ca. 25 Minuten herausnehmen und die Süßkartoffeln weiter garen, wenn sie noch nicht fertig sind. Herausnehmen, sobald sie weich und leicht gebräunt sind.
  4. In einer Pfanne etwas Rapsöl erhitzen, die Zwiebelscheiben und Lupinenburger bei mittlerer Hitze von beiden Seiten darin anbraten, bis sie schön braun sind.
  5. Die Burgerbrötchen aufschneiden, mit Lupinenaufstrich bestreichen, den Patties belegen und Tomaten, Salat, Zwiebeln und Süßkartoffelscheiben komplettieren.

Dazu ein leckerer frischer Salat und die Mahlzeit ist perfekt!

Wir wünschen guten Appetit!