Garantie: Superlecker oder Geld zurück | Versand kostenlos ab 40€ (D) | 100% Biomehl | einfach im Ofen backen

Veganes Pull-Apart-Brot

September 08, 2015

Veganes Pull-Apart-Brot

Für verunglückte Lieblingsbrote und zur leckeren Resteverwertung haben wir dieses super schnelle Rezept für ein Pull-Apart-Brot mit Frühlingszwiebeln, Olivenöl und veganem Käse für Dich. Der ideale Partysnack für Dich und Deine Freunde.

Du brauchst dafür:

  • einen fertig gebackenen und abgekühlten Laib Brot z.B. unser Rustikales Weizen 
  • zwei Stangen Frühlingszwiebeln
  • zwei Scheiben veganen Käse (z.B. von Soyatoo)
  • 2EL Olivenöl + 1EL zum Bestreichen
  • optional: 1EL Mohn

Und so geht's:

1. Schneide das fertig gebackene Brot im Schachbrettmuster längs und quer etwa zwei Finger tief ein. Währenddessen heize den Backofen auf 180°C vor.
2. Schneide die Frühlingszwiebel in dünne Ringe und vermische sie mit dem Olivenöl (und optional 1EL Mohn) zu einer Marinade.
3. Schneide den veganen Käse in kleine Stücke und stecke sie in die Brotschlitze. Verfahre ebenso mit der Olivenöl-Frühlingszwiebel-Marinade.
4. Setze das Brot auf ein Stück Alufolie, beträufel es mit etwas Olivenöl, wickel das Brot in die Alufolie ein und gebe es in den Ofen.
5. Backe das Brot für etwa 10min verpackt und abermals 10min mit geöffneter Folie bis der Käse geschmolzen und die Brotoberfläche geröstet ist.


Am besten Du genießt das Brot direkt warm aus dem Ofen. Dazu einfach die Brotwürfel aus dem Laib herauszupfen und genießen.

Tipp: Zum Dippen empfehlen wir einen unserer herzhaften Brotaufstriche wie diese leckere Tapenade aus schwarzen Oliven oder ein feuriges Ajvar aus gegrillten Paprika.

Wir wünschen guten Appetit!